Eingebettet sein im grossen Ganzen

Melitta Breznik thematisiert in ihren Romanen das Abschiednehmen. «Mutter» heisst ihr jüngstes Werk. Dabei beobachtet die Psychiaterin auch, dass gläube Menschen leichter sterben als andere. 

Weiterlesen »

Die Perfektion des Reisens

bettinagugger.ch
Die Perfektion des Reisens
/

Was uns das Reisen über die Suche nach dem Glück lehrt, und warum man es in den Bergen findet…

Weiterlesen »

Karma des Überangebotes

Wir Veganer sind uns ja gewohnt, mit der Tupperdose auszurücken, wenn wir mittags nicht zu Hause sein können oder sonst gerade in der Gegend rumgondeln,

Weiterlesen »

Ich-Analyse und Zeitreisen

Ich lausche dem Ticken der Uhr und betrachte meine weissen Wände, die meine Gedanken zurückwerfen. Dann lege ich Tschaikowski auf. Der Raum weitet sich, öffnet

Weiterlesen »

Frau Plongs Geschichten

Die Maske birgt den Vorteil, dass man nicht sieht, ob ich lächle oder eine Schnute ziehe. Jeder der in der Gastronomie arbeitet, macht täglich die

Weiterlesen »

Das Leben der schönen Menschen

Mein Blick fällt auf das Foto auf der Geburtstagstorte. Zwei bildhübsche herausgeputzte Menschen, die zusammen ein perfektes Paar abgeben, lächeln zuckersüss mit perfekten Zähnen in

Weiterlesen »